• Zukunft von Pfarrhäusern
    Die Kirchengemeinde St. Katharina Fürstenau plant eine Renovierung der Schlosskirche, nach Pfingsten geht es los. Die Gemeinden in Berge und Hollenstede wollen ihre Pfarrhäuser verkaufen.
  • Papst besucht Fatima
    Zum 100. Jahrestag der ersten Marienerscheinungen in Fatima reist Papst Franziskus in die portugiesische Pilgerstadt.
  • Bremer Messe „Leben und Tod"
    Die bundesweit einzigartige Messe „Leben und Tod“ findet am 12. und 13. Mai im Messezentrum Bremen statt. Zu den 128 Ausstellern gehören auch in diesem Jahr wieder die katholische und die evangelische Kirche. Sie informieren an ihrem Stand (Halle 6, Stand 6 C 03) über Fragen rund um die Themen Sterben, Tod und Trauer.
  • Katholische Laien mahnen zum Schutz der Demokratie
    Kein Grund zu meckern: Bischöfe und katholische Laienvertreter sind in Sachen Populismus ganz einer Meinung.
  • Veranstaltungen in der „Aktionswoche Alkohol"
    Die bundesweite „Aktionswoche Alkohol“ vom 13. bis 21. Mai wirbt für eine sichere Fahrt – ohne Alkohol. Auch bei jungen Fahranfängern. Deshalb arbeitet die Caritas-Fachambulanz für Suchtprävention und Rehabilitation im Landkreis Emsland mit zwei Fahrschulen zusammen und gestaltet den Theorieunterricht mit.
  • Berufsschüler befragen junge Menschen
    Ist es okay, wenn ein Mann seine Frau schlägt, weil sie ihn betrogen hat? Oder wenn der Freund das Handy kontrolliert? Um Gewalterfahrungen von jungen Menschen ging es bei einer Befragung. Eine Projektgruppe an den Berufsbildenden Schulen (BBS) Papenburg startete sie im Auftrag der Caritas.
  • Papst Franziskus in Ägypten
    Appelle für einen brüderlichen Umgang zwischen Christen und Muslimen sowie gegen Gewalt im Namen der Religion prägten am Wochenende den Bes
  • US-Theologe zu 100 Tagen Donald Trump
    Im Wahlkampf rief der US-Theologe, Politologe und Publizist George Weigel dazu auf, Donald Trump aus prinzipiellen Gründen nicht zum Präsid
  • Lage der ägyptischen Christen vor der Papstreise
    Vermutlich ist es eine der heikelsten Reisen seines Pontifikats: Ende des Monats kommt Papst Franziskus für zwei Tage nach Kairo - zehn Tag
  • „Niemand verliert seinen Arbeitsplatz“
    Der Thuiner Orden gibt vier Schulen in Osnabrück, Papenburg und Lingen an die Schulstiftung des Bistums ab, damit ihr Erhalt dauerhaft gesichert ist. Die Stiftung wächst damit um 2500 Schüler und 200 Lehrer. Die Stiftung versichert: Niemand muss sich Sorgen um seinen Arbeitsplatz machen.