Jahr des Aufatmens
  • Studientag bildet Einstieg in das bistumsweite „Jahr des Aufatmens"

    Das Buch Exodus ist eine Steilvorlage für Gespräche und Veranstaltungen im „Jahr des Aufatmens“. Warum? Weil sich die alten Bibeltexte auch auf unseren Alltag beziehen: was es heißt, nicht atemlos, sondern sinnerfüllt zu leben und zu arbeiten.

  • Vorbereitung des Zukunftsgesprächs

    Ende September beginnt mit dem Pastoralen Zukunftsgespräch im Bistum Osnabrück ein besonderes Jahr: Bischof Franz-Josef Bode hat dazu aufgerufen, einmal einen Gang zurückzuschalten und darüber nachzudenken, was zu einem erfüllten Leben gehört. Drei Seminare bieten die Möglichkeit, sich auf das Kommende vorzubereiten.

Seiten