9. Juli

Augustinus Zhao Rong

Augustinus Zhao Rong

Geschichte: Am 9. Juli gedenkt die Kirche aller Christen, die in der Geschichte Chinas wegen ihres Glaubens umgebracht wurden. Für sie steht der heilige Augustinus Zhao Rong. Er wurde 1746 geboren, war Soldat der kaiserlichen Armee Chinas und wurde Christ, später Diözesanpriester. Der Gedenktag feiert außerdem 120 Märtyrer, die von 1648 bis 1930 in China getötet wurden, die meisten während des chinesischen „Boxeraufstands“ um 1900.

Herkunft des Namens: Der Name „Augustinus ist eine Weiterbildung des römischen „Augustus“ („der Erhabene/Erlauchte“)