Katholikentag in Mannheim

Papst ruft deutsche Katholiken zu Kirchentreue auf

Papst Benedikt XVI. hat die deutschen Katholiken zu Treue im Glauben und zur Kirche aufgerufen. «Wir dürfen die Kirche nicht in ihrem Haupt manipulieren», so Benedikt XVI. in einer Botschaft zum Mannheimer Katholikentag.

Sie wurde zum Auftakt des Treffens am Mittwoch von Papstbotschafter Jean-Claude Perisset verlesen. Jeder Katholik sei aufgefordert, sich immer wieder neu am Vorbild Jesu auszurichten und seinen Glauben gemeinsam mit der Kirche weiterzuentwickeln. «Aufbruch jedes Getauften ist zugleich Aufbruch in und mit der Kirche!», betonte der Papst in Anspielung auf das Leitwort des Katholikentags.

Die Botschaft des Papstes zum Katholikentag im Wortlaut.