Über uns

Der Kirchenbote

  • ist die Bistumszeitung der Diözese Osnabrück. Woche für Woche liefert er die wesentlichen Informationen aus Kirche, Politik, und Gesellschaft aus dem Bistum und der Welt.
  • zeigt darüber hinaus, wie gemeinsame Werte, die eine moderne Gemeinschaft benötigt, den Alltag sinnvoll prägen können. Er bietet Hilfe für das Zusammenleben in Familie, Gemeinde und darüber hinaus.
  • schaut hinter die Kulissen – bei sozialen Missständen genauso wie bei positiven Entwicklungen und großen Ereignissen. Kriege, Armut und Ungerechtigkeit bestimmen oft das Weltgeschehen und die täglichen Nachrichten. Wie stehen wir als Christen dazu? Wollen Sie sich Ihre eigene Meinung bilden? Der Kirchenbote liefert Ihnen die nötigen Grundlagen.
  • präsentiert ausgewählte Initiativen im Bistum und gibt interessante Impulse für ein aktives Leben in Ihrer Gemeinde. Denn Kirche lebt von und in Gemeinschaft. In persönlich gestalteten Gottesdiensten, Familienfreizeiten und gemeinsamen Feiern.
  • bietet auch konkrete Lebenshilfe. Gerade in Konflikten und Krisen suchen viele Menschen die persönliche Unterstützung kirchlicher Einrichtungen. Er informiert kompetent über aktuelle Projekte und neue Erkenntnisse aus den Bereichen Seelsorge, Beratung und Gesundheit. Er nennt Ansprechpartner, die Ihnen mit weiterem Rat beistehen können.

Sie haben Fragen, Anregungen, Kritik zum Inhalt?

Für die Berichterstattung aus dem Bistum Osnabrück ist die Bistumsredaktion zuständig.

Ansprechpartner und Kontaktdaten finden Sie hier: Bistumsredaktion

Für den überregionalen Teil ist die Mantelredaktion zuständig. Zentralredaktion

Ansprechpartner rund um Vertrieb, Anzeigen, Marketing finden Sie hier: Verlagsteam