• Ein Hausbesuch im Bremer Birgittenkloster
    Sie sind gastfreundlich, gehören unterschiedlichen Nationen an und tragen einen auffälligen Kopfschmuck: die Birgittenschwestern. Anfang Juni wurde die schwedische Ordensneugründerin Maria Elisabeth Hesselblad heiliggesprochen. Ein Ereignis auch für den Bremer Konvent. An diesem Sonntag feiert Bischof Franz-Josef Bode einen Dankgottesdienst: um 11 Uhr im Klosterhof.
  • Anfrage
    Kürzlich las ich, dass Maria Magdalena nach einem Beschluss des Vatikan künftig liturgisch mit den Aposteln gleichgestellt sein wird. Was bedeutet das? N.N., Osnabrück
  • Eintritt in einen Orden
    Ein neuer Lebensabschnitt wird oft mit einem großen Fest gefeiert. So tut es der Prophet Elischa. Und was machen Menschen, die einem Orden beitreten?
  • Kindergarten Dalum arbeitet ein Jahr lang mit den „Perlen des Glaubens"
    Mit Kindern über Gott sprechen, den Glauben für sie be-greifbar machen: Darauf legen die Teams in den Kindertagesstätten viel Wert. In Dalum haben die Erzieherinnen deshalb ein Jahr mit den „Perlen des Glaubens“ gearbeitet.
  • Anfrage
    Wir haben in der Presse gelesen, dass gerade aus dem Kölner Dom eine Blutreliquie des verstorbenen Papstes Johannes Paul II. gestohlen wurde. Woher stammt eigentlich dieses Blut? Familie Friedrich, Wallenhorst
  • Panorthodoxes Konzil
    Es wäre das erste orthodoxe Konzil seit über 1200 Jahren gewesen. 55 Jahre lang vorbereitet, ein Signal der Einheit und zeitgemäßer Seelsorge. Doch drei Tage vor Beginn, nach der fünften Absage, droht es vorerst zu scheitern.
  • Viele Urlaubsangebote auf den Ostfriesischen Inseln und an der Küste
    Bald gibt es Ferien – endlich. Zeit zum Durchatmen, Zeit zum Auftanken, Zeit für neue Eindrücke. Genau das will die „Seelsorge am Meer“ den Gästen an der Küste und auf den Inseln anbieten. Für das Team der Urlauberseelsorge startet jetzt die (Hoch)Saison.
  • Kulturelle Schranken in der Gemeinde
    Paulus kannte keine sozialen und kulturellen Schranken in der Gemeinde. Kennen Sie welche?
  • Anfrage
    Auch wenn dies heutzutage und hierzulande keine dringende Frage zu sein scheint: Aber wer darf überhaupt eine neue Kirche bauen? Hin und wieder kommt das schon vor. Was ist dabei zu beachten? G. S., Eschweiler  
  • Anfrage
    Auch wenn dies heutzutage und hierzulande keine dringende Frage zu sein scheint: Aber wer darf überhaupt eine neue Kirche bauen? Hin und wieder kommt das schon vor. Was ist dabei zu beachten? G. S., Eschweiler