• Ausflugstipps
    Ferien zuhause – dass das mindestens genau so schön sein kann, wie in die weite Welt zu reisen, da sind sich alle Kirchenboten-Mitarbeiter einig. Warum? Weil es im Bistum Osnabrück so viele spannende und schöne Orte zu entdecken gibt – auch in Ihrer Nähe! In unserer Serie stellen wir Ihnen die besten (Geheim-)Tipps vor.
  • Aprilscherze
    Der April ist da - oder hat man Sie heute noch nicht hereingelegt? Gute Aprilscherze - auch mit kirchlicher Beteiligung - gibt es genug.
  • Palmsonntag und Karwoche
    Um das Leid machen Menschen gerne einen großen Bogen. Doch in der Karwoche müssen sich gerade Christen ihm stellen. Eine Aufgabe, die schmerzt – und doch sein muss.
  • Kinder psychisch kranker Eltern fühlen sich oft alleingelassen
    Experten schätzen, dass es in Deutschland etwa drei Millionen Kinder gibt, die mit depressiven Eltern leben. Annja K. ist eine von ihnen. Sie versucht, die Aufgaben ihrer Mutter zu übernehmen, so gut es geht –  und opfert dabei ihre eigene Kindheit.
  • Karin Büter und Hedwig Schepergerdes gehören zur Rufbereitschaft des Frauenschutzhauses
    Jeden Tag Angst und Schrecken: Wann wird er wieder zuschlagen? Manchmal hilft dann nur noch ein Anruf beim Frauenschutzhaus. Rund um die Uhr gibt es dort Hilfe – zum Beispiel von Ehrenamtlichen wie Karin Büter und Hedwig Schepergerdes.
  • Tanzverbot um Karfreitag: Leise Kritik, aber viel Verständnis für die „stillen Tage“
    Das Tanzverbot rund um Karfreitag sorgt jedes Jahr für Diskussionen. Doch die Menschen aus dem Bistum, sowohl Christen als auch Nichtgläubige, respektieren das Verbot.
  • Fastenserie
    Vor seinen Kurienkardinälen sprach Papst Franziskus über 15 geistliche Krankheiten. Mit einigen von ihnen beschäftigt sich unsere Serie in der Fastenzeit.
  • Kurpastor kommt seit 45 Jahren für die Kar- und Ostertage nach Baltrum
    Manche nennen ihn den katholischen Pastor von Baltrum. Wenn Roman Mensing das hört, muss er schmunzeln. Seit 45 Jahren gestaltet der Bonner Priester die Kar- und Ostertage in der Inselkirche.
  • Olympia in Rio de Janeiro
    "Die Bucht ist eine Latrine", sagt der Biologe Mario Moscatelli - und in gut 500 Tagen starten nebenan die Olympischen Spiele von Rio de Janeiro. Doch so richtig ist die brasilianische Regierung in Sachen Umweltschutz noch nicht Fahrt gekommen.
  • Junge Leute reden mit beim Umbau im Haus Maria Frieden
    Die Kapelle in der Jugendbildungsstätte Haus Maria Frieden in Rulle muss saniert werden. Bei der Planung sollen aber nicht nur Architekten und Handwerker entscheiden. Auch die jungen Leute, die das Haus nutzen, dürfen ein Wörtchen mitreden.