• ZDF-Fernsehteam dreht in Emsbüren
    Drei Tage lang drehte ein ZDF-Fernsehteam in Emsbüren. Es soll gezeigt werden, wie eine starke Dorfgemeinschaft die Lebensqualität im ländlichen Raum nachhaltig sichert. Eine wichtige Rolle spielt die katholische Kirche.
  • Kirchen auf der Landesgartenschau 2018
    Auf der Landesgartenschau 2018 in Bad Iburg wird es auch ein kirchliches Angebot geben. Eine freischwebende Terrasse bietet sich als Rückzugsort für jene an, die eine Pause brauchen. Dafür werden jetzt ehrenamtliche Helfer gesucht.
  • Wie die Gesellschaft mit Tod und Sterben umgeht
    In den Nachrichten von Krieg und Terror haben wir den Tod täglich vor Augen. Im privaten Umfeld aber ist der Tod oft weit weg – weil die meisten Deutschen in Krankenhäusern oder Pflegeheimen sterben. Viele wünschen sich, dass sich die Gesellschaft mehr mit dem Tod befasst.
  • 150 Jahre Bischofskonferenz
    Vor genau 150 Jahren traf sich die „Deutsche Bischofskonferenz“ zum ersten Mal. Ob das Gremium eher organisatorische oder wirklich lehramtliche Aufgaben hat, ist nach wie vor umstritten. Aber Papst Franziskus setzt Akzente.
  • Mit dem Tod ist online längst nichts vorbei - Datenerbschaft belastet viele Angehörige
    Im Internet, so scheint es, lebt der Mensch oft ewig weiter. Auch nach seinem Tod. Der richtige Umgang mit dem digitalen Nachlass stellt viele Erben vor immer größere Probleme. Erste Ratgeber bieten Lösungsmodelle an. 
  • Sitztanz für Senioren
    Sitztanz ist wesentlich mehr als nur eine spaßige Freizeitbeschäftigung für Senioren. Die Bewegung bringt den Kreislauf in Schwung, hält Gelenke fit und dient der Sturzprophylaxe. Auch das Selbstwertgefühl wird gestärkt, und neue soziale Kontakte können entstehen.
  • Freiwilliges Ökologisches Jahr
    Die 19-Jährige Karina Lührsen aus Kettenkamp absolviert im Stift Börstel im Nordkreis von Osnabrück ein Freiwilliges Ökologisches Jahr. Ihre Aufgaben machen ihr große Freude, bringen aber auch Verantwortung mit sich.
  • Kontakt zu ausländischen Studenten
    Auf Vermittlung der Caritas können in Osnabrück Einheimische zu ausländischen Studenten Kontakt aufnehmen. Im Fall von Elisabeth Pohlmann haben beide Seiten etwas davon.
  • Massaker von Las Vegas
    Kirchen als Zuflucht und Polizeizentrale: In Las Vegas öffneten sie während des Massakers ihre Türen und schützten die Menschen.
  • Jugendliche zur Landtagswahl
    Gut 75 Schüler der Berufsbildenden Schulen Marienheim auf Gut Sutthausen in Osnabrück stellten Politikern von CDU, SPD, FDP und Grünen ihre Fragen zur Landtagswahl. Besonders Pflege und Rente interessierten die Jugendlichen.