• Zur Europawahl
    Am Sonntag ist Europawahl – und dann? Was sollten wir vom neuen EU-Parlament erwarten? Mit welcher Politik können wir in unserer komplizierten Welt bestehen? ZdK-Präsident Thomas Sternberg betont: „Christliche Werte werden für die Zukunft Europas von entscheidender Bedeutung sein.“ 
  • Alte und Junge erzählen sich aus ihrem Leben
    Früher war nicht alles besser. Das haben Schülerinnen und Schüler einer neunten Klasse festgestellt. Sie haben Senioren im Altenheim besucht und mit ihnen über ihr Leben gesprochen. Die Erlebnisse kann man auf einer Internetseite nachlesen.
  • Ein Musikprojekt bringt Menschen zusammen
    Wie bringt man Menschen zusammen? Zum Beispiel durch Musik, sagt Reinhard Wilkens. Der angehende Diakon aus Heede hat eine Band gegründet, die private Hauskonzerte gibt.
  • 25 Jahre Hospizverein Spes Viva
    Was brauchen schwerkranke und sterbende Menschen? Und wie können ihre Angehörigen entlastet werden? Darum geht es in Seminaren von „Spes Viva“. Der in der Hospizarbeit tätige Verein besteht seit 25 Jahren. Einer der Jubiläumsgäste ist der frühere Bundesminister Franz Müntefering.
  • Internationale Soldaten-Wallfahrt nach Lourdes
    Zwischen Trubel und Stille: 12.000 Soldaten sind in diesem Jahr zur internationalen Wallfahrt nach Lourdes gepilgert.
  • 72-Stunden-Aktion startet
    157 Jugendgruppen aus dem Bistum haben sich für die bevorstehende 72-Stunden-Aktion angemeldet. Marion Kellermann vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend Osnabrück verrät, warum die Aktion so beliebt ist, und wie Gemeinden ihre  Jugendlichen unterstützen können.
  • Der Trend Bible Art Journaling
    Nicht nur vorsichtige Notizen mit dem Bleistift, sondern viel Farbe, Kleber und Stempel: Um dem Wort Gottes näherzukommen, gestalten Gläubige mit großer Liebe zum Detail ihre Bibel.
  • Geehrt mit einem „frauenORT"
    Für viele Harener ist Schwester Kunigunde eine Heldin. Am Ende des Krieges hatte sie am Kirchturm eine weiße Fahne gehisst und damit die Stadt vermutlich vor der Bombardierung bewahrt. Jetzt wird sie mit einem „frauenORT“ gewürdigt – als erste katholische Ordensfrau in Niedersachsen.
  • Buchlesung im Forum am Dom
    Tillmann Prüfer ist Modejournalist. Models, Laufstege und inszenierter Luxus – ein Leben, das er immer führen wollte. Tod, Vergänglichkeit, Schmerz gab es darin nicht. Bis ein Freund starb.
  • Muttertag am 12. Mai
    Der Muttertag ist keine Erfindung der Floristen, sondern  er ist tatsächlich entstanden, um Müttern zu danken, die Kinder großgezogen haben oder es immer noch tun. Und das ist auf jeden Fall ein Grund, zu loben und zu feiern.