• Messdieneraktion
    Es ist wieder soweit: Der Kirchenbote und das Diözesanjugendamt bieten die jährliche Messdieneraktion an. Bilder der neuen Ministranten der Gemeinden werden in einer Beilage im Februar 2020 abgedruckt. Einsendeschluss ist der 6. Januar.
  • Franziskus besucht Thailand
    Papst Franziskus ist in Bangkok, der ersten Station seiner Asienreise angekommen. Er lobt die thailändische Flüchtlingshilfe und Demokratisierung.
  • Aktion zur Sternsingeraktion in Osnabrück
    Am 28. Dezember wird in Osnabrück die bundesweite Sternsingeraktion 2020 eröffnet. Mädchen und Jungen aus dem Bistum können noch dabei sein. Rund 1300 Sternsinger und 500 Begleiter hätten sich bisher angemeldet, sagt Christian Scholüke, Referent beim Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ).
  • Interview mit Charlotte Knobloch
    Charlotte Knobloch spricht im Interview über den zunehmenden Judenhass und Deutschland und Pläne von Juden, das Land zu verlassen.
  • Papst Franziskus reist nach Thailand und Japan
    Der Papst erfüllt sich einen Jugendtraum: Er reist als Missionar nach Japan. Zuvor besucht er außerdem Thailand.
  • Welt-Toilettentag 19. November
    Der Welttoilettentag erinnert daran, welche Folgen es hat, wenn Menschen kein WC haben. In Nigeria ist eine Toilette nach wie vor ein Luxusgut.
  • Aktion gegen Antisemitismus
    Seit August gibt es in der Schulstiftung des Bistums Osnabrück die Stelle des Antisemitismusbeauftragten. Rabbi Efraim Yehoud-Desel hat diese Aufgabe übernommen. Als Reaktion auf den Anschlag in Halle startet er eine breit angelegte Aktion.
  • Gericht lässt Berufung im Missbrauchsverfahren zu
    Der Oberste Gerichtshof Australiens lässt die Berufung im Missbrauchsprozess von Kardinal George Pell zu. Pell bleibt bis dahin weiterhin in Haft.
  • Umweltmanagement der Kirchen
    Bildungshäuser im Bistum Osnabrück wollen den Schöpfungsgedanken noch stärker umsetzen. Um ihre Umweltbilanz langfristig zu verbessern, beteiligen sie sich am kirchlichen Management „Grüner Hahn“.
  • Interview mit ZdK-Präsident Thomas Sternberg zum synodalen Weg
    ZdK-Präsident Thomas Sternberg hofft, beim synodalen Weg regionale Lösungen für die Kirche in Deutschland zu finden.