• Hohe Zahl von Kirchenaustritten
    Die Statistik von 2019 zeigt, wie umfassend und tiefgreifend die Probleme der katholischen Kirche sind. Mehr Menschen als je zuvor sind ausgetreten. Und von denen, die bleiben, entfernen sich auch immer mehr von der Kirche.
  • Noch mehr Kirchenaustritte im nächsten Jahr?
    Mit Blick auf die aktuellen Austrittszahlen fürchtet der Hildesheimer Bischof Heiner Wilmer einen noch drastischeren Einbruch wegen der Corona-Krise.
  • Telgter Wallfahrt im Corona-Jahr 2019
    Das hat es in 168 Jahren noch nie gegeben: Die große Osnabrücker Telgter Wallfahrt wurde abgesagt. Die Verantwortlichen bitten eindringlich darum, am Wallfahrtswochenende nicht nach Telgte zu pilgern – auch wenn es schmerzt.
  • Georg Ratzinger in Regensburg gestorben
    Georg Ratzinger ist in Regensburg gestorben. Noch vor wenigen Tagen besuchte ihn sein Bruder, der emeritierte Papst Benedikt XVI.
  • Streit um die Hagia Sophia in der Türkei
    Das Oberste Verwaltungsgericht der Türkei urteilt am Donnerstag darüber, ob die Hagia Sophia in Istanbul wieder eine Moschee wird. Erst Reichskirche der Byzantiner, dann islamisches Gotteshaus und seit 1934  Museum - und nun?. Im Interview spricht der Erzpriester der griechisch-orthodoxen Metropolie in Deutschland, Vater Constantin Miron, über die Motive des türkischen Präsidenten Erdogan.
  • Kirchenstatistik für das Jahr 2019
    2019 wurde ein neuer Höchstwert erreicht: Gut 272.000 Menschen haben die katholische Kirche verlassen. Bischof Georg Bätzing will daran nichts schönreden.
  • Bistum Osnabrück veröffentlicht Jahresstatistik 2019
    Im Bistum Osnabrück sind 2019 deutlich mehr Katholiken aus der Kirche ausgetreten als im Jahr zuvor. Die Zahlen sind nicht nur insgesamt massiv angestiegen, sondern auch auffällig hoch in katholisch geprägten Gebieten wie etwa dem Emsland und dem südlichen Landkreis Osnabrück.
  • Onlineseminar der Katholischen Erwachsenenbildung
    Die aktuelle Pandemie hat den Menschen ihre Sterblichkeit drastisch vor Augen geführt. Welche Veränderungen wird es dauerhaft geben? Damit befasst sich ein Onlineseminar der Katholischen Erwachsenenbildung Osnabrück.
  • Kritik aus den Universitäten
    Die Bischöfe diskutieren, nur an wenigen Standorten noch Priester auszubilden. Scharfe Kritik kommt vor allem aus den Universitäten.
  • Coronavirus im Paulusheim
    Nachdem eine Mitarbeiterin des Osnabrücker Paulusheims zu Beginn der Woche positiv auf das Coronavirus gestestet wurde, haben sich auch zwei Bewohner infiziert. Die Senioren zeigen keine Krankheitssymptome.