• Schweine-Fleisch-Kennzeichnung für mehr Tierwohl
    Zehntausende Besucher drängen in diesen Tagen auf die Grüne Woche in Berlin. Zeitgleich demonstrieren Tierschützer und Umweltverbände für mehr Tierwohl. Ein erster Schritt in diese Richtung könnte eine neue Kennzeichnung des Landwirtschaftsministeriums sein.
  • Heilig-Land-Reise von internationaler Bischofsgruppe
    "Wir stehen an der Seite der Christen in Israel": Eine internationale Gruppe von Bischöfen besuchte das Heilige Land.
  • Studientag in Haus Ohrbeck
    „Wer fromm ist, muss politisch sein“ – so lautet der Titel eines Studientags in Haus Ohrbeck am 26. Januar. Referent ist der Würzburger Studierendenpfarrer Burkhard Hose, der für sein Engagement für Flüchtlinge mit dem Würzburger Friedenspreis ausgezeichnet worden ist. Im Interview spricht er darüber, warum sich Christen stärker politisch engagieren sollten.
  • Missbrauchsdebatte im Vatikan
    Ende Februar treffen sich die Bischöfe um über Missbrauch und den Umgang damit zu sprechen. Die Ziele der Konferenz hat Franziskus nun veröffentlicht.
  • Haushalt des Bistums
    Um sechs Prozent soll das Kirchensteueraufkommen in diesem Jahr steigen, heißt es im Bundesfinanzministerium. Joachim Schnieders, Finanzdirektor des Bistums Osnabrück, setzt trotzdem auf einen moderaten Sparkurs.
  • Visitation im Bistum Gurk beginnt
    Visitation im österreichischen Bistum Gurk: Erzbischof Franz Lackner muss die schweren Vorwürfe gegen Bischof Alois Schwarz überprüfen.
  • Krise der US-Kirche
    Neue Wendung im Missbrauchsskandal der US-Kirche: Kardinal Donald Wuerl wusste früher von den Vorwürfen gegen Theodore McCarrick als er zugibt.
  • Jugendliche und Politik
    Vor hundert Jahren drängten die Frauen bei uns in die Parlamente: Erstmals durften sie wählen und gewählt werden. Heute drängen zu wenige: Parteipolitik ist für junge Leute uninteressant. Dabei wollen sie sich politisch engagieren. Nur eben anders.
  • Aktion Dreikönigssingen
    Die Sternsinger Marleen (12), Felix (12), Andre (12) und Mara (10) sowie Begleiterin Adelinde Tecklenborg aus der Pfarrei St. Ludgerus in Schapen vertraten das Bistum Osnabrück jetzt beim Sternsinger-Empfang von Bundeskanzlerin Angela Merkel.
  • Termine 2019
    Wir haben einige Termine für 2019 zusammengestellt – vom „Tag voll Musik" im Marstall Clemenswerth über Wallfahrten bis zur bundesweiten Eröffnung der Sternsingeraktion in Osnabrück.