• Interview mit Bischof Erwin Kräutler
    Der frühere Amazonas-Bischof Erwin Kräutler (80) gehört zu den bekanntesten Stimmen der Regenwaldregion. Derzeit bereitet er die Amazonas-Synode mit vor. Im Interview spricht der gebürtige Österreicher, der von 1981 bis 2015 die flächenmäßig größte brasilianische Diözese Xingu leitete, über die aktuelle Lage in Amazonien und gibt einen Ausblick auf die Synode.
  • Reihe im Dom startet wieder
    Seit über 20 Jahren lebt diese Tradition: Jeden ersten Donnerstag im Monat treffen sich junge Menschen im Dom zum Gebet und zu einem Impuls. Im September startet die neue Reihe – mit Themen, die die Jugend bewegt.
  • Größte Religionsallianz der Erde beendet Konferenz
    Gespräche über den Frieden: Von der Konferenz von Religions for Peace gehen Hoffnungssignale in die Welt.
  • Interview zur aktuellen Lage in Simbabwe
    Vor rund zwei Jahren musste Dauerherrscher Robert Mugabe die Macht in Simbabwe abgeben; im August 2018 gewann Interimsregierungschef Emmerson Mnangagwa die Präsidentschaftswahlen. Ein Jahr später zieht Misereor-Vertreter Desire Nzisabira im Interview eine trübe Bilanz. 
  • Gericht in Mellbourne weist Berufung zurück
    Das Gericht in Melbourne hat die Berufung von Kardinal George Pell zurückgewiesen und die sechsjährige Haftstrafe für den Geistlichen bestätigt.
  • Christen demonstrieren in Hongkong
    Seit Wochen demonstrieren die Menschen in Hongkong. Darunter sind viele Christen. Sie kämpfen für mehr Freiheit und Demokratie. Sie befürchten, dass auch die Religionsfreiheit eingeschränkt wird, wenn der Einfluss der Regierung in Peking auf Hongkong wächst.
  • Anmeldezahlen in katholischen Schulen
    Die Schulstiftung im Bistum verzeichnet gute Anmeldezahlen für viele ihrer Schulen. Im Marienheim Sutthausen wurde eine Klasse für angehende Erzieher geschaffen; an der Ursulaschule Osnabrück gibt es jetzt fünf fünfte Klassen.
  • Interview mit dem nigerianischen Kardinal Onaiyeka
    In Lindau am Bodensee findet die zehnte Weltversammlung von "Religions for Peace" statt. Erstmals ist Deutschland Gastgeber. Einer der Teilnehmer ist der nigerianische Kardinal John Onaiyekan. Im Interview spricht der Erzbischof des Hauptstadtbistums Abuja über seine Erwartungen.
  • Caritas Osnabrück versteigert Kunstwerk
    Ein außergewöhnliches Street-Art-Kunstwerk mit dem Porträt und der Unterschrift von Max Giesinger bietet die Caritas Versteigerung an. Der Osnabrücker Künstler Mika Springwald hatte das Konterfei des Musikers mit Schablonen auf ein ausrangiertes Verkehrsschild gesprüht und am Rande des Schlossgarten-Open-Airs in Osnabrück signieren lassen.
  • Regierungschaos in Italien und die Kirche schweigt
    Im italienischen Regierungschaos ist eine Stimme nicht zu hören: Die katholische Kirche hält sich zurück. Traut sie sich nicht und fürchtet, Gläubige zu vergraulen?