Ausstellung über Friedenszeichen

Der Bremer Künstler Joachim Fischer zeigt in seinem Schauraum an der Straßenecke Auf dem Bohnenkamp/ Stuhrer Straße eine Ausstellung über Friedenszeichen. Viele der Zeichen haben einen biblisch-christlichen Hintergrund. Kleine Texte erläutern ihren Ursprung. Die Ausstellung ist bis zum 21. September, dem Weltfriedenstag, bei Tageslicht zu sehen. Danach können sich Gemeinden die Ausstellung ausleihen. Weitere Informationen: Telefon 042 1/59 64 9 61.

Leitung: 
Ort: 

Straßenecke auf dem Bohnenkamp/Stuhrer Straße, Bremen

Kosten: 
Informationen und Anmeldung: 

Telefon: 0421 59 64 961

Zielgruppe: 
Termin: 
bis zum 21. September 2019
Rubrik: 
Aktionen u. Benefiz