11.09.2012

Zeltlager-Fotoaktion

Gewinnerbild kommt aus Hasbergen

Die Katholische Junge Gemeinde (KJG) aus Hasbergen hat mit ihrem Beitrag den Fotowettbewerb des Kirchenboten um das schönste Zeltlagerfoto gewonnen. Der Hauptpreis: ein Schwungtuch.

Die Auswahl war nicht einfach: Mehr als 30 Gemeinden und Verbände haben sich an dem Wettbewerb beteiligt. Für das Bild aus Hasbergen sprachen letztlich die Dynamik sowie das Zusammenspiel zwischen Sonne, Himmel und Strandsand. Wir danken allen Einsendern fürs Mitmachen und zeigen an dieser Stelle eine große Fotoauswahl. Zum Vergrößern die Fotos bitte anklicken!

 

Zeltlager der Messdiener aus Wallenhorst, St. Alexander. Den großen Kreis bilden die 194 Gruppenkinder, den Fisch in der Mitte des Bannerkreises bilden die 50 Gruppenleiter.

 

 

 

„Gruppenleiterverkleidungsspiel": Zeltlager der Pfarreiengemeinschaft St. Amandus Aschendorf, Herz Jesu Lehe und Maria vom Herzen Jesu Neulehe

 

 

 

Knien um den Wimpel: das Zeltlager der katholischen Jugendgruppe St. Andreas, Andervenne

 

 

 

 

Die Malteser-Jugend Bockhorst-Rhauderfehn

 

 

 

 

 

 

„Danke Piwi“ – diese Worte haben die Zeltlagerteilnehmer der Gemeinde St. Vinzentius, Fullen-Versen, nachgebildet. Piwi ist der Spitzname von Heinrich Bolmer, der über 20 Jahre lang mit ins Zeltlager gefahren ist. Er war der „Kopf“ des Technikteams und hat sich jetzt in den Ruhestand verabschiedet.

 

Lagermesse bei Sonnenuntergang im katholischen Mädchenzeltlager der Gemeinde Mariä Himmelfahrt, Gellenbeck. Alle Teilnehmer ließen einen Luftballon mit ihren Wünschen für andere in die Luft steigen.

 

 

 

 

Das große Zeltlager aus Berßen/Stavern: 65 Teilnehmer und 18 Gruppenleiter plus Küche und Lagerleitung.

 

 

Und hier das „Schnupperzeltlager“ aus Berßen/Stavern, dieses Jahr in Melle/Meesdorf, mit Kinder der ersten bis vierten Klasse samt Gruppenleitern.

 

Das Ferienlager St. Jodocus, Börger

 

 

 

 

 

Das Zeltlager der katholischen Jugend Bersenbrück

 

 

 

 

Ein Gottesdienst anlässlich des 40-jährigen Bestehens des St.-Vincentius-Zeltlagers Bersenbrück. Pfarrer Bernhard Horstmann predigte am Lagerfeuer; die Aufnahme zeigt Klaus-Heinrich Rahe während der Feuermeditation nach der Predigt.

 

 

Zeltlager der katholischen Jugend St. Sixtus, Werlte

 

 

 

 

 

Schreiben mit der Taschenlampe: eine Idee der Katholischen Jugend St. Pankratius, Borgloh, entstanden am Lagerfeuer.

 

 

 

 

Schuhe für jeden Anlass: ein Sommerlager der Kirchengemeinde Maria Königin, Lingen

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf die Plätze, fertig, los: ein weiteres Sommerzeltlager der Gemeinde Maria Königin, Lingen

 

 

 

 

Mädchenfreizeitlager der katholischen Kirchengemeinde Mariä Geburt, Bad Laer.

 

 

 

 

Jugendliche aus der Gemeinde St. Maria Frieden, Georgsmarienhütte-Harderberg

 

 

 

 

Das St.-Marien-Zeltlager Quakenbrück

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sternenklare Sommernächte im Jungenzeltlager der Kirchengemeinde St. Martinus Hagen a.T.W.

 

 

 

 

Auch das Küchenteam hat Spaß: das „Kleine Lager“ der Propsteikirchengemeinde St. Vitus, Meppen

 

 

 

 

 

 

 

 

Ritter-Sport-Spiele für Kinder beim „Großen Lager" der Propsteikirchengemeinde St. Vitus, Meppen.

 

 

 

 

Eine Collage vom Zeltlager der Gemeinde Unbeflecktes Herz Mariens, Rastdorf

 

 

 

 

Das Zeltlager der Kirchengemeinde St. Marien, Biene, feierte 45. Geburtstag. Dazu wurde ein Jubi-Lager veranstaltet. Alle ehemaligen Gruppenleiter, Lagerleiter, Küchenteamer, Techniker wurden eingeladen. 100 Ehemalige machten sich dann für ein Wochenende auf den Weg nach Merzen, um dort alte Zeiten aufleben zu lassen.

 

 

Die Boni-Tour, eine Ferienfreizeit der Osnabrücker St.-Bonifatius-Gemeinde, ist kein Zeltlager, sondern eine einwöchige Fahrradtour. In diesem Jahr ging es 400 Kilometer durch das Emsland.

 

 

 

Zeltlager der Pfarrei St. Elisabeth, Osnabrück

 

 

 

Zeltlager St. Johann, Osnabrück

 

 

 

Zeltlager der St.-Johannes-Gemeinde in Wallenhorst-Rulle

 

 

 

 

 

Das Sprungtuch ist ein Highlight für die Messdiener der Gemeinde St. Lambertus, Merzen, die ihre Zelte dieses Jahr in Lienen (Lengerich ) aufgeschlagen hatten – ein Dankeschön für ihren Dienst am Altar.

 

 

 

 

Die Kinderfreizeit Surwold

 

 

 

 

 

Zeltlager der Gemeinde St. Katharina, Voltlage