Gewinnspiel

Wer hat bei Paulus gepetzt?

Die zweite Lesung des Sonntags ist der Beginn des Korintherbriefes. Paulus hat ihn vor allem aus Sorge geschrieben, denn es scheint Zwietracht und Spaltungen in der jungen Gemeinde gegeben zu haben. Als Paulus den Brief schreibt, hält er sich in Ephesus auf. Woher weiß er von den Streitereien in Korinth? Wer hat ihm davon berichtet?

Schicken Sie die Lösung bis zum 22. Januar an: Zentralredaktion, Bibelfest?, Postfach 2667, 49016 Osnabrück, oder per E-Mail an: gewinnspiel@bistumspresse.de (Bitte Ihre Adresse angeben).

Lösung vom 5. Januar: Betanien (Joh 1,28).

Diese Woche fünf Mal zu gewinnen:

Notker Wolf: Die sieben Säulen des Glücks. Tugenden für das Leben (Neuausgabe 2019, kartoniert). Herder Verlag, 192 Seiten

Notker Wolf, der frühere Abtprimas des Benediktinerordens, erzählt in diesem Buch von der Regel des Heiligen Benedikt und wie die alten Tugenden Gerechtigkeit, Klugheit, Mut, Maß, Glaube, Liebe, Hoffnung uns heute nützen können. Sie seien etwas, worauf man bauen kann.

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisiertem Spam vorzubeugen.
Bild-CAPTCHA
Bitte die im Bild dargestellten Buchstaben (ohne Leerzeichen) eingeben.