Gewinnspiel

Seid eines Sinnes

"Jesus Christus ist der Herr - zur Ehre Gottes, des Vaters." So endet die neutestamentliche Lesung am Palmsonntag. Zu Beginn des Kapitels heißt es: "Wenn es also eine Ermahnung in Christus gibt, einen Zuspruch aus Liebe (...), dann macht meine Freude vollkommen, dass ihr eines Sinnes seid, einander in Liebe verbunden, einmütig, einträchtig, dass ihr nichts aus Streitlust und nichts aus ..." - aus was tut?

Schicken Sie die Lösung bis zum 7. April an: Zentralredaktion, Bibelfest?, Postfach 2667, 49016 Osnabrück, oder per E-Mail an: gewinnspiel@bistumspresse.de (Bitte Ihre Adresse angeben).

Lösung vom 22. März: Die Tage sind böse (Epheserbrief 5,16).

Diese Woche drei Mal zu gewinnen:

Rolf D. Sabel

Das Testament des Pontius Pilatus

St. Benno Verlag

Ein historischer Roman um den Mann, der Jesus verurteilte: Nachdem Pontius Pilatus in Ungnade gefallen ist, beschließt er, Selbstmord zu begehen. Doch zuvor  will er reinen Tisch machen und schildert in einem umfassenden Testament seine spannende Lebensgeschichte.

 

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisiertem Spam vorzubeugen.
Bild-CAPTCHA
Bitte die im Bild dargestellten Buchstaben (ohne Leerzeichen) eingeben.