12.07.2017

Kolpingsfamilie stellt Geben- und Nehmenbox auf

Wie ein Flohmarkt ohne Geld

Eine Geben- und Nehmenbox hat die Kolpingsfamilie neben der Kirche St. Augustinus in Nordhorn aufgestellt. Schüler der Gewerblichen Berufsbildenden Schulen haben sie gebaut.

Die Box, gebaut von Berufsschülern, steht vor der Nordhorner Kirche St. Augustinus, Burgstraße 12. Foto: Anna Solbach

„Alles, was nicht mehr gebraucht wird, aber noch gut in Schuss ist, kann in die Box gestellt werden. Vielleicht kann ein anderer genau dieses Teil gebrauchen.“ So erklärt Karl-Heinz Fleddermann das Prinzip des Holzaufstellers. Gebrauchsgegenstände teilen, damit alle gut leben können: Mit ihrer Geben- und Nehmenbox neben der Kirche St. Augustinus möchte die Kolpingsfamilie Nordhorn ein wirksames Zeichen gegen die Wegwerfgesellschaft setzen und zugleich die Nachbarschaft zu stärken.  

Pfarrer Ulrich Högemann ist von der Idee begeistert. „Wir wollen daran erinnern, achtsam mit Dingen umzugehen“, sagt er. Teilen sei ja eine christliche Grundhaltung. Es geben die, die etwas mehr haben. Und es nehmen kostenlos die, die es brauchen. Praktische Lebenshilfe steht dabei im Vordergrund.

Die Geben- und Nehmenbox ist das Werk der Schüler der Gewerblichen Berufsbildenden Schulen (GBS) Nordhorn im berufsvorbereitenden Jahr. Lehrer Michael Weckenbrock berichtet, dass die angehenden Handwerker mehrere Wochen in der Schulwerkstatt Holztechnik an der Box gearbeitet haben. Mit dem Ergebnis sind Weckenbrock und sein Kollege Stefan Böhm zufrieden. Vor der Kirche St. Augustinus wurde die Box am vorletzten Schultag aufgebaut.
„Das ist schon praktische Idee“, sagen die Schüler. Sie haben die Box so gebaut, dass sie auch an anderen Standorten in der Gemeinde aufgebaut werden kann. In der Box gibt es Regale aus Metall, auf denen man Kleidung, Elektrogeräte, Bücher oder auch Computer lagern kann.

Hier wurde die Idee eines Flohmarks ohne Geld umgesetzt. „Weitergeben statt wegwerfen hilft der Umwelt und macht den Mitmenschen eine Freude“, lautet die goldene Regel für die Nutzung der Geben- und Nehmenbox. (sol)