• Anfrage
    Im vergangenen Jahr haben wir erlebt: Zum Ende des Osternachtsgottesdienstes wurden nach dem Segen an die Teilnehmer rotgefärbte Eier verschenkt. Leider ohne Erklärung. In der Hoffnung, von Ihnen eine Erklärung zu erfahren: Ist das Brauchtum oder freundliche Geste? Wo liegt der Ursprung? E. W., per E-Mail
  • Lesungen zum 23. Januar
    3. Sonntag im Jahreskreis
  • Wie unsere Begabungen den anderen nützen
    Wir brauchen noch ... wer macht‘s? So funktionierte Gemeindearbeit früher. Heute muss es eher umgekehrt sein: Welche Talente hast du, die du einbringen willst? Auch auf die Gefahr hin, dass manches nicht mehr getan wird, sagt Martin Hochholzer aus Erfurt.
  • Lesungen zum 16. Januar
    2. Sonntag im Jahreskreis
  • Christian Sauer im Interview
    Sind wir nicht alle schnell genervt, wenn’s mal wieder regnet? Der Journalist und Naturliebhaber Christian Sauer wirbt für einen freundlicheren, aufmerksameren Blick aufs Wetter – auf seine zauberhafte Vielfalt und seine zerstörerische Wucht. Im Interview spricht er über spirituelle Erlebnisse in der Natur, die Wetter-Geschichten aus der Bibel und die Frage, was wir daraus für den Umgang mit der Umwelt lernen können.
  • Mit seiner Taufe begann für Jesus ein neuer Lebensabschnitt
    Ihr wisst, wie es angefangen hat nach der Taufe, erinnert Petrus in der Lesung aus der Apostelgeschichte. „Wie Jesus umherzog, Gutes tat und alle heilte“. Das klingt nach Durchmarsch, aber ganz so einfach war der Neubeginn wohl nicht. Da geht es Jesus wie uns selbst.
  • Lesungen zum 9. Januar
    Taufe des Herrn
  • Eröffnung der Sternsingeraktion 2022 im Dom
    Mit einem Gottesdienst im Dom hat das Bistum die Sternsingeraktion 2022 gestartet. Ob die Kinder wirklich von Haus zu Haus ziehen, entscheidet jede Gemeinde selbst. Eins ist sicher: Segen und Spenden haben große Bedeutung.
  • Lesungen zum 2. Januar
    2. Sonntag nach Weihnachten
  • Lesungen zum 26. Dezember
    Fest der Heiligen Familie