• Anfrage
    Im vergangenen Jahr haben wir erlebt: Zum Ende des Osternachtsgottesdienstes wurden nach dem Segen an die Teilnehmer rotgefärbte Eier verschenkt. Leider ohne Erklärung. In der Hoffnung, von Ihnen eine Erklärung zu erfahren: Ist das Brauchtum oder freundliche Geste? Wo liegt der Ursprung? E. W., per E-Mail
  • Anfrage
    Was ist das Päpstliche Geheimnis? M. S., Dreieich
  • Auf Gottes Hilfe verlassen - und auf die Unterstützung ihres Mannes
    „Ich habe das Elend meines Volkes in Ägypten gesehen“, spricht Gott in der Lesung dieses Sonntags aus dem Buch Exodus. Und das Volk kann sich auf Gottes Hilfe verlassen. So wie Monika Reiter auf die Unterstützung ihres Mannes.
  • Serie zur Fastenzeit, Teil 3
    Österliche Bußzeit – so heißen die Wochen vor Ostern. Es ist die Zeit, das eigene Leben zu hinterfragen, falsche Wege zu verlassen und neu zu beginnen. Zum Beispiel im Umgang mit den Armen. Teil 3 unserer Fastenserie
  • Fastenaktion im Krankenhaus
    Ein Aufenthalt im Krankenhaus führt Menschen oft an ihre Grenzen. Schmerzen, Leid und Sorge beschäftigen Patienten, Angehörige und Personal. In Nordhorn in der Euregio-Klinik läuft in der Fastenzeit eine Aktion, die entlasten möchte.
  • Anfrage
    Früher gab es für Sterbende die Letzte Ölung, heute spricht die Kirche von Krankensalbung. Warum? aus der Redaktion
  • Warum waren fünf Personen bei der Verklärung Jesu dabei?
    Das Evangelium des 2. Fastensonntags von der Verklärung des Herrn nennt fünf beteiligte Personen. Wie lässt sich diese Auswahl deuten?
  • Serie zur Fastenzeit, Teil 2
    Österliche Bußzeit – so heißen die Wochen vor Ostern. Es ist die Zeit, das eigene Leben zu hinterfragen, falsche Wege zu verlassen und neu zu beginnen. Zum Beispiel im Umgang mit Schuld und Sünde. Teil 2 unserer Fastenserie.
  • Passionsspiele im Osnabrücker Land
    Der neue Aufführungsort für die Passionsspiele der Malgartener Communität Junger Christen (CJC) liegt in Bramsche. Eigentlich sollten die Spiele in diesem Jahr ausfallen. Die Gemeinde Wallenhorst hatte die Nutzung der Sporthalle untersagt, weil CJC-Pastor Anton Behrens in einer Zeitschrift Abtreibung mit dem Holocaust gleichsetzte.
  • Auftaktgottesdienst Frühjahrsvollversammlung
    In der Lingener St.-Bonifatius-Kirche findet der Auftaktgottesdienst zur Frühjahrsvollversammlung statt. Passend zur Fastenzeit wird der Ablauf schlicht sein. Singen wird der Kirchenchor der Gemeinde. Gäste sind willkommen.