• Anfrage
    Im vergangenen Jahr haben wir erlebt: Zum Ende des Osternachtsgottesdienstes wurden nach dem Segen an die Teilnehmer rotgefärbte Eier verschenkt. Leider ohne Erklärung. In der Hoffnung, von Ihnen eine Erklärung zu erfahren: Ist das Brauchtum oder freundliche Geste? Wo liegt der Ursprung? E. W., per E-Mail
  • Impulse für die Zeit nach Corona
    Was kann nach der Corona-Zwangspause für Ministranten getan werden? Dazu gibt es jetzt Impulse vom Bistum. Trotz der Einschränkungen hat zum Beispiel ein Team aus Hagen den Kontakt zu den Kindern und Jugendlichen gehalten.
  • Das Portal kirchenkrise.de
    Viele Menschen haben sehr grundlegende Fragen an die katholische Kirche. Regina Laudage-Kleeberg gibt ihnen auf ihrem neuen Internetportal kirchenkrise.de Raum. Und hofft, dass die Fragen Kraft entfalten.
  • Anfrage
    Ich habe eine Nachfrage zu einer kürzlichen Anfrage zum Messopfer: Bringt das Messopfer Heil hervor? Kann die Kirche dem von Gott in Christus geschenkten Heil etwas hinzufügen oder es größer oder kleiner machen? Max Jakob, Müncheberg
  • Ausstellung im Josef-Gedenkjahr
    Der Papst hat ihm ein Gedenkjahr gewidmet, die KAB eine Ausstellung. Sechs Stationen über den heiligen Josef übertragen sein Leben ins Jahr 2021 – von der Flucht bis zum gerechten Lohn.
  • Teil 7 unserer Credo-Serie
    Unsere Serie zum Apostolischen Glaubensbekenntnis beschäftigt sich mit den Grundpfeilern des christlichen Glaubens. Heute richtet sich der Blick auf die Zukunft, auf unser Ende und das Ende der Welt.
  • Lesung im Epheserbrief
    Die Lesung aus dem Epheserbrief beschwört die Versöhnung alter Feinde. Christus „riss die Wand der Feindschaft nieder“, heißt es dort. Schön wär’s, wenn das auch heute gelten würde. Zumal in der Kirche.
  • Die Lesungen zum 18. Juli
    Die Lesungen des 16. Sonntags im Jahreskreis 
  • Anfrage
    In der Apostelgeschichte wird mehrfach von Geistausgießungen erzählt, zuerst zu Pfingsten und zum zweiten Mal bei der Predigt des Petrus in Apg 10. Wissen wir von weiteren vollwirksamen Ausgießungen? Manfred Gotza, Hannover
  • Junge Katholiken starten Aktion zum "Synodalen Weg"
    Junge Leute aus Ostfriesland haben eine Umfrage zum Reformprozess „Synodaler Weg“ gestartet. Die ersten Ergebnisse zeigen, dass sich viele Katholiken deutliche Veränderungen für ihre Kirche wünschen.