• Teil 7 unserer Credo-Serie
    Unsere Serie zum Apostolischen Glaubensbekenntnis beschäftigt sich mit den Grundpfeilern des christlichen Glaubens. Heute richtet sich der Blick auf die Zukunft, auf unser Ende und das Ende der Welt.
  • Lesung im Epheserbrief
    Die Lesung aus dem Epheserbrief beschwört die Versöhnung alter Feinde. Christus „riss die Wand der Feindschaft nieder“, heißt es dort. Schön wär’s, wenn das auch heute gelten würde. Zumal in der Kirche.
  • Die Lesungen zum 18. Juli
    Die Lesungen des 16. Sonntags im Jahreskreis 
  • Anfrage
    In der Apostelgeschichte wird mehrfach von Geistausgießungen erzählt, zuerst zu Pfingsten und zum zweiten Mal bei der Predigt des Petrus in Apg 10. Wissen wir von weiteren vollwirksamen Ausgießungen? Manfred Gotza, Hannover
  • Junge Katholiken starten Aktion zum "Synodalen Weg"
    Junge Leute aus Ostfriesland haben eine Umfrage zum Reformprozess „Synodaler Weg“ gestartet. Die ersten Ergebnisse zeigen, dass sich viele Katholiken deutliche Veränderungen für ihre Kirche wünschen.
  • Telgter Wallfahrt 2021
    Ohne Corona wäre dieser Samstag ein besonderer Tag: Dann würden am Nachmittag Pilgerinnen und Pilger aus dem Bistum zu Fuß in Telgte einziehen. Trotz der Einschränkungen machen sich aber kleine Gruppen auf den Weg.
  • Lara Lessing wurde ausgesandt
    Lara Lessing wurde – ähnlich wie die Jünger im Evangelium – ausgesandt: In Afghanistan sollte sie schwangeren Frauen und Müttern bei der Versorgung ihrer Babys helfen. Und als Christin von einem liebenden Gott erzählen.
  • Die Lesungen zum 11. Juli
    Die Lesungen des 15. Sonntags im Jahreskreis 
  • Weibliche Vorbilder im Glauben
    Ob Junia, Maria Magdalena oder Hildegard von Bingen: In Quakenbrück wird mit einem Apostelinleuchter an zwölf Frauen erinnert, die Vorbilder im Glauben  sind. Eine davon ist Schwester Lea Ackermann, Begründerin von „SOLWODI“.
  • Die Lesungen zum 4. Juli
    Die Lesungen des 14. Sonntags im Jahreskreis