Internationale Wochen gegen Rassismus

Die Ausstellung „Eine*r von uns“ präsentiert zum Thema Flucht und Migration Fotos und Texte junger Menschen. Sie berichten von ihren Erfahrungen in Deutschland, setzen sich mit ihrer Heimat auseinander und erzählen von den Hindernissen im Alltag. Die Ausstellung zeigt, dass ein Leben in Würde kein Privileg ist, sondern grundlegendes Recht jedes Menschen sein muss. Veranstalter ist die Christliche Arbeiterjugend Osnabrück. Die Ausstellung wird am Donnerstag, 12. März, um 18.30 Uhr in der Lagerhalle in Osnabrück, Rolandsmauer 26, eröffnet. Die Ausstellung ist dann bis zum 15. April zu sehen. Der Eintritt ist frei. 

Leitung: 
Christliche Arbeiterjugend Osnabrück
Ort: 

Lagerhalle, Rolandsmauer 26, Osnabrück

Kosten: 
Kostenfrei
Informationen und Anmeldung: 
Zielgruppe: 
Termin: 
12. März bis 15. April 2020
Rubrik: 
Aktionen u. Benefiz