• Sozialraumorientierte Pastoral
    Ob es ein Paketshop, ein Stadtteilcafé oder der Einsatz im Altenheim ist – viele Gemeinden überlegen, wie sie sich in ihrem Wohngebiet engagieren können. Das sei „sozialraumorientierte Pastoral“, sagt Theologieprofessor Martin Lörsch. Und erklärt im Interview, was dafür wichtig ist.
  • Weltgebetstag der Frauen 2020
    Simbabwe steht im Mittelpunkt des Weltgebetstages der Frauen, der immer am ersten Freitag im März begangen wird. Bereits jetzt haben sich im Lingener Ludwig-Windthorst-Haus interessierte Frauen darauf vorbereitet. Und Afrika besser kennengelernt.
  • Neuer Studiengang in Regensburg
    Nicht nur Bestatter haben mit dem Sterben zu tun. Auch Medizin und Theologie, das Recht und die Kunst kümmern sich darum. In Regensburg fasst demnächst ein neuen Studiengang all diese Fächer zusammen.
  • Für Kinder
    Bald beginnt die Vorweihnachtszeit. Eine gute Gelegenheit, spannende Geschichten vorzulesen und somit Kinder fürs Lesen zu begeistern. Hier sind ein paar Vorschläge für die Adventszeit von der Frankfurter Buchmesse.
  • Bistum stellt Kirchenbücher online
    Die Kirchenbücher des Bistums sind für viele Familienforscher eine wichtige Quelle und oft der einzige Nachweis, dass eine Person überhaupt existiert hat. Nun hat das Bistum diese Dokumente online gestellt. Ein Jahr lang haben Mitarbeiter des Bistumsarchivs diesen kostenlosen Service vorbereitet.
  • Kreuze für staatliche Schule
    Viele Menschen wünschen sich eine Trennung von Kirche und Gesellschaft. So gesehen ist es außergewöhnlich, wenn sich eine staatliche Schule dafür einsetzt, dass Kreuze aufgehängt werden. Die Kirchengemeinde macht mit.
  • Caritas-Programm „friendfamily"
    Andere Kulturen kennenlernen und internationalen Studenten die Osnabrücker Besonderheiten näherbringen – darum geht es im Programm „friendfamily“ des Caritasverbandes. Zurzeit werden noch Gastfamilien gesucht.
  • Katholische Fraueninitiative Maria 2.0
    Seit einem halben Jahr beteiligen sich auch im Bistum Osnabrück viele katholische Frauen an der Reformbewegung Maria 2.0. Frauenseelsorgerin Lydia Egelkamp spricht im Interview über Enttäuschungen, Konfliktsituationen in Gemeinden, die Rolle Marias und die Definition von Erfolg.
  • Krankenwohnung für Obdachlose gesegnet
    Obdachlose auf der Durchreise müssen ihre Übernachtungsstellen oft nach ein, zwei Tagen Aufenthalt wieder verlassen. Aber was tun, wenn man die Grippe hat? Wer krank ist, kann sich in einer Wohnung in Bersenbrück länger ausruhen.
  • Volkstrauertag
    Am Volkstrauertag gedenkt Deutschland der Millionen Kriegstoten. Viele Menschen, vor allem junge, können mit den Ritualen der Gedenkfeiern nichts mehr anfangen. Höchste Zeit, dass sich etwas ändert, meint der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge. Und macht Vorschläge.