• Corona-Pandemie: Ausblick auf 2021
    Die Corona-Pandemie wird auch 2021 prägen. Der Theologe und Lebensberater Christoph Hutter erklärt, warum wir dennoch mit Hoffnung ins neue Jahr gehen können und was die Frage damit zu tun hat: Was ist gutes Leben?
  • Wohnungslosigkeit
    Der Corona-Lockdown wurde noch einmal verlängert und verschärft. Eine schwierige Situation für wohnungslose Menschen – vor allem in den Wintermonaten. Fragen an Thomas Kater, Fachdienstleiter der Tageswohnung der SKM Soziale Dienste und Leiter der Redaktion des abseits-Magazins, Straßenzeitung für Osnabrück.
  • Segensvideos in der Corona-Pandemie
    Die Sternsingeraktion kann in diesem Jahr nicht wie gewohnt stattfinden.Viele Gemeinden haben sich deshalb kreative Alternativen ausgedacht:Sie nehmen Videos auf - oder verteilen den Segen an einem Drive-In-Schalter. 
  • Die Orgel ist das Instrument 2021
    In den Kirchen steht sie oft versteckt, nun soll sie ein Jahr in den Mittelpunkt rücken: Die Orgel ist das "Instrument des Jahres" 2021. Mit zahlreichen Aktionen soll sie im kommenden Jahr sichtbarer gemacht werden - vor allem für jüngere Zielgruppen. 
  • Heiliges Jakobus-Jahr 2021
    Eigentlich müsste 2021 Hochsaison auf dem Jakobsweg sein - schließlich ist es ein "Heiliges Jahr". Doch die Corona-Pandemie erschwert die Bedingungen für Pilger. Auch draußen gilt Maskenpflicht - und viele können gar nicht erst anreisen. 
  • Kreative Kommunionkinder in Krisen-Zeiten
    In der Pfarreiengemeinschaft in Spelle und Venhaus ist es Tradition, dass die Erstkommunionkinder das Krippenspiel gestalten. Ein Bühnenstück war wegen der Corona-Pandemie schnell ausgeschlossen. Doch es haben sich Wege gefunden, wie die Weihnachtsbräuche trotzdem stattfinden konnten.
  • Virtueller Weihnachtschor singt zum Fest
    Ende November hieß es bei den Chören im Dekanat Osnabrück-Nord: "Wer hat Lust, bei einem virtuellen Chorprojekt dabei zu sein?" Das weihnachtliche Ergebnis ist jetzt online. 
  • Adventskalender für Messdiener
    Gemeinsam Hinweise entdecken, Rätsel lösen und Aufgaben erledigen – und das alles in einem begrenzten Zeitraum: Darum geht es beim Spiel Escape Room. Messdiener in Hollage haben es in Form eines Adventskalenders ausprobiert.
  • Krippenspiel im Freien
    David Schedding, 18 Jahre alt, schreibt bereits im Sommer die Texte für das Krippenspiel in Riemsloh. Doch bei der Aufführung 2020 ist, bedingt durch Corona, vieles anders.
  • Jupiter und Saturn nähern sich an
    Theoretisch ist an diesem Montag kurz vor Weihnachten ein spektakuläres Himmelereignis zu beobachten: Wie bei der Geburt Jesu nähern sich Jupiter und Saturn an. Allerdings wird der "Stern von Betlehem" wohl von Wolken verdeckt sein.