Plattdeutsches Theater in Hagen

Die Theatergruppe der Kolpingsfamilie St. Martinus Hagen präsentiert die plattdeutsche Komödie „De Gedächnislücke“. Premiere ist am Sonntag, 6. Januar, um 17 Uhr im Saal der Gaststätte Stock in Hagen, Zum Jägerberg 2. Weitere Termine: 12., 13., 26. und 27. Januar um 17 Uhr, 25. Januar um 19.30 Uhr, 1. Februar um 19.30 Uhr. Weitere 17-Uhr-Vorstellungen gibt es am 3., 9. und 12. Februar sowie am 2. und 3. März. Karten sind für acht Euro im Gasthaus Stock täglich ab 15 Uhr erhältlich. 

Leitung: 
Ort: 

Saal der Gaststätte Stock, Zum Jägerberg 2, Hagen

Kosten: 
Karten: Acht Euro
Informationen und Anmeldung: 

Kartenverkauf täglich ab 15 Uhr im Gasthaus Stock, Hagen

Zielgruppe: 
Termin: 
Verschiedene Termine
Rubrik: 
Aktionen u. Benefiz