Home

  • Betriebsräte
    Drei Monate haben die Beschäftigten in Deutschland Zeit, Betriebsräte zu wählen. Das Kolpingwerk und die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung rufen in einer Zeit sich wandelnder Arbeit dazu auf, sich zu beteiligen.
  • Kartensammlung neu aufgelegt
    Wegen der großen Nachfrage im vergangenen Jahr hat das Bistum Osnabrück eine Kartensammlung mit Impulsen und Anregungen für die Fastenzeit neu aufgelegt.
  • Caritas-Haussammlung
    Unter dem Motto „Nah am Menschen“ findet vom 11. Februar bis 4. März im Bistum Osnabrück die Caritassammlung statt. Unvorhersehbare Ereignisse, Krankheit oder Arbeitslosigkeit können Menschen in Notlagen bringen. In solchen Situationen plötzlich Hilfe zu benötigen, kann jeden treffen.
  • Misereor-Fastenaktion
    Für die Hilfswerke der Kirche ist es schwer geworden, Unterstützer zu finden. Ein Dutzend Gemeindemitglieder hat sich jetzt über die Fastenaktion von Misereor informiert. Dabei haben sie ein neues Wort gelernt: enkeltauglich.
  • Caritas-Jahreskampagne „Jeder Mensch braucht ein Zuhause"
    Günstige Wohnungen für Bedürftige sind knapp in Deutschland – auch in den Regionen des Bistum Osnabrücks. Dieser Situation stellt sich jetzt die Caritas in ihrer Jahreskampagne „Jeder Mensch braucht ein Zuhause“.
  • Aschermittwoch der Frauen
    Der Aschermittwoch der Frauen hat im Bistum eine Tradition. Zum 25. Mal findet er in der Grafschaft Bentheim statt. Mechthild Schwank von der Frauengemeinschaft erzählt, warum das Treffen für sie etwas Besonderes ist.
  • Verbreitung von Lepra
    Als sich bei Navees H. Flecken auf der Haut bildeten, tat er, was man in seinem Dorf im Norden Pakistans macht: auf dem Markt eine Medizin kaufen. Doch seine Tante erkannte, was die Flecken waren: Lepra.
  • Mariä Lichtmess
    Früher endete am 2. Februar die Weihnachtszeit - heute ist das Fest Mariä Lichtmess fast aus dem Alltag verschwunden.
  • Hat Jesus tatsächlich geheilt?
    Der Evangelist Markus beginnt sein Buch mit Geschichten über Heilungen Jesu. Viele halten das für reine Fantasie. Doch Bibelwissenschaftler sind sich einig: Jesus hat tatsächlich geheilt. Nur: Waren es deshalb auch Wunder?
  • Leicht war es nicht: 152 Fotos mit 1078 neuen Messdienern aus dem Bistum Osnabrück haben uns erreicht und sind von einer Jury begutachtet worden. Gewonnen hat das Bild aus Twistringen.
  • Tag der Muttersprache
    Eine Deutschpflicht für Migrantenfamilien wird immer wieder diskutiert. Sprachwissenschaftler raten jedoch dringend davon ab. Sie plädieren für das Sprechen der Muttersprache – und frühes Deutsch in der Kita. Wie das gelingen kann zeigt ein Beitrag zum „Tag der Muttersprache“ am 21. Februar.
  • Indiens Bischofskonferenz zur Politik, Misereor und dem Papst
    Die Situation der etwa zwei Prozent Christen in Indien ist alles andere als einfach. Zunehmende Anfeindungen radikaler Hindu-Nationalisten machen ihnen das Leben schwer. Die gemeinsame Fastenaktion mit dem deutschen Hilfswerk Misereor soll neue Impulse bringen, betonte Bischof Theodore Mascarenhas, der Generalsekretär der Bischofskonferenz.
  • Einsatz der Sternsinger zeigt Erfolg in Indien
    "Gemeinsam gegen Kinderarbeit" war das Motto der Sternsingeraktion in diesem Jahr. Erste Erfolge gibt es aus Nordindien zu berichten.
  • Bundesfreiwilligendienst im Kindertreff
    Hausaufgabenhilfe, Spiele organisieren, Essen austeilen – Jannis Schröder hat viele Aufgaben. Der 19-Jährige leistet einen Bundesfreiwilligendienst im Kindertreff in Belm. Durch die Arbeit hat sich sein Berufswunsch gefestigt.
  • Kirchliche Angebote für junge Erwachsene
    Krabbelgruppe, Firmgruppe, Eltern-Kind-Gruppe, Seniorentreff – die katholische Kirche hat viele Angebote für unterschiedliche Lebenslagen. Eine Gruppe aber fällt heraus: Wer kümmert sich eigentlich um junge, kinderlose Erwachsene?